3011 Kontaktlinsen-anpasser

      Kontaktlinsenanpasser in der Nähe

      Mit uns finden Sie einen Kontaktlinsenanpasser ganz in Ihrer Nähe. Unsere Spezialisten für Kontaktlinsen verfügen über besondere praktische sowie theoretische Ausbildung im Bereich Kontaktlinsen. Sie führen regelmäßig individuelle Beratungstermine für Spezial-Kontaktlinsen durch. Zudem besucht jeder Kontaktlinspezialist regelmäßig anerkannte Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Kontaktlinsen. Spezialisierte Augenoptiker-Fachgeschäfte verfügen selbstverständlich über die entsprechend moderne technische Ausstattung.

      Über 3.000 gute Optiker für Kontaktlinsen

      Einen guten Optiker für Kontaktlinsen zu finden ist keine einfache Aufgabe. Unsere Optiker-Suche gehört zu den besten Kontaktlinsenanpasser-Suchen in Deutschland und hilft Ihnen, den für Sie passenden Spezialisten im Bereich Kontaktlinsen zu finden.

      Kontaktlinsen-Experte finden – Kontaktlinsen-Beratung
      Kontaktlinsenberatung – Guter Optiker für Kontaktlinsen | Bild: Kuratorium Gutes Sehen e.V.

      Kontaktlinsenanpassung Ablauf – 5 Schritte zur individuell angepassten Kontaktlinse

      1. Termin: Beratungsgespräch

      Beim ersten Beratungsgespräch zur Kontaktlinsenanpassung beim Augenoptiker werden zunächst die Bedürfnisse ermittelt, die für Sie beim Kontaktlinsentragen wichtig sind. Dann vermisst der Kontaktlinsenspezialist die Hornhautoberfläche Ihres Auges mit Hilfe eines computerunterstützten Messgerätes. Diese Messung gibt Auskunft über Art und Stärke Ihrer Fehlsichtigkeit bzw. der Sehschwäche. Eine Begutachtung Ihres Auges sowie des Tränenfilms folgt im Anschluss. Die Daten für Ihre persönlich angepassten Kontaktlinsen werden dann festgehalten.

      Informationen zur Kontaktlinsenherstellung

      Ihre angepassten Kontaktlinsen werden mittels modernster High-Tech-Herstellungsverfahren individuell für Ihre Augen angefertigt. Computergesteuerte Präzisionswerkzeuge geben jeder Kontaktlinse ihre spezifische Form für eine optimale Sehkorrektur.

      2. Termin: Kontaktlinsen-Probetragen

      Ihr Kontaktlinsenanpasser überprüft beim Termin zum Probetragen Ihre Kontaktlinsen auf Sehschärfe, Sitz im Auge und Verträglichkeit.

      3. Termin: Kontaktlinsen-Training und Hygiene-Infos

      Bei diesem Termin wird  Ihnen die Handhabung und Pflege von Kontaktlinsen erklärt – das nennt man auch Kontaktlinsen-Training. Sie nehmen Ihre neuen Kontaktlinsen und die Kontaktlinsen-Pflegemittel anschliessend mit zu sich nach Hause.

      4. Termin: Kontaktlinsen-Kontrolle und -Optimierung

      Nach etwa ein bis vier Wochen Probetragen werden Ihre Kontaktlinsen auf dem Auge noch einmal fachmännisch vom Augenoptiker kontrolliert. Stärke und die Passform werden noch einmal leicht optimiert und das Kontaktlinsen-Material individuell auf Ihren Tränenfilm abgestimmt. Die Daten für die optimale Kontaktlinse werden jetzt festgelegt. Erst nach dieser finalen Fein-Anpassung werden die endgültigen Kontaktlinsen – speziell auf Ihr Auge angepasst – angefertigt.

      5. Termin: Ihre individuell angepassten Kontaktlinsen abholen

      Nun sind Ihre Kontaktlinsen final auf Sie und Ihr Auge abgestimmt. Nach diesem letzten Termin beim Augenoptiker sind Sie im Besitz Ihrer individuell angepassten Kontaktlinsen.

      Kontaktlinsen günstig im Internet kaufen

      Internetkauf oder Fachhandel?

      Ist es ratsam Kontaktlinsen günstig im Internet zu kaufen und das ohne vorherige Beratung beim Kontaktlinsen-Experten? Es gibt nichts, was es im Netz nicht gibt – und das gilt selbstverständlich auch für Kontaktlinsen. Ein Klick, und die Post bringt die neuen Linsen ins Haus. Der Internet-Versandhandel ist einfach, bequem und schnell. Bei Internet-Versandhäusern, selbst bei den einschlägigen Versteigerungsplattformen werden mittlerweile Kontaktlinsen per Mausklick angeboten. Manchmal locken die Versender überdies mit besonders niedrigen Preisen. Ein Tipp, um Geld zu sparen? Leider nein. 

      Anders als etwa Sonnenbrillen, die bei fehlender fachgerechter Anpassung nur auf der Nase oder hinter den Ohren drücken, können nicht funktionsgerechte und falsch angepasste Kontaktlinsen erheblich mehr Schaden anrichten. Das beginnt bei einem unangenehmen Tragegefühl und kann im Extremfall bei einer dauerhaften Hornhautschädigung enden. Und kein Hersteller der Welt wird Ihnen dafür gerade stehen, wenn Sie Ihre Linsen ohne fachgerechte Anpassung „einfach so“ gekauft und genutzt haben.

      Jedes Auge ist anders, und auch die Kontaktlinsenhersteller setzen in ihrer Produktpalette unterschiedliche Schwerpunkte und Akzente. Dazu kommt, dass sich das Auge als lebendes Organ ständig verändert. Um herauszufinden, welcher Linsentyp von welchem Hersteller für Ihr Auge am Besten geeignet ist, muss der Kontaktlinsenspezialist eine Reihe von Faktoren untersuchen, darunter die Beschaffenheit der Hornhaut, die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit, die individuelle Fehlsichtigkeit und mehr. Nur dann kann man davon ausgehen, dass die Linse optimal verträglich ist und den Sehfehler bestmöglich korrigiert. 

      Auch wenn Parameter wie Durchmesser, Radius oder Dioptrie stimmen, ist nicht sichergestellt, dass die Linse optimal passt und verträglich ist. 

      Tun Sie Ihren Augen deshalb den Gefallen und lassen Sie Ihre Linsen zumindest beim ersten Kauf von einem Kontaktlinsenspezialisten (Augenoptiker oder Augenarzt) anpassen.

      Kontaktlinsenarten

      Welche Kontaktlinsen gibt es und welche Kontaktlinsen sind für mich geeignet? Je nach Fehlsichtigkeit und Typ (z. B. trockene Augen, empfindliche Augen) unterscheiden sich die Anforderungen an Kontaktlinsen enorm. Natürlich ist auch der Einsatzzweck (z. B. Monatslinsen, Jahreslinsen oder Nachtlinsen etc.) hier maßgeblich.

      Welche Sehschwächen gibt es?

      Fehlsichtigkeiten (Sehschwächen) gibt es viele. Von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Alterssichtigkeit über Hornhautverkrümmung und Rot-Grün-Sehschwäche – die Liste ist lang. Jede Sehschwäche verlangt eine individuell angepasste Kontaktlinse vom Kontaktlinsenspezialisten (Optiker). Erfahren Sie, was die jeweilige Sehschwäche ausmacht und welche Kontaktlinsenart hier am besten geeignet ist.

      Eintragung in der Kontaktlinsenspezialisten-Suche

      Sie sind Augenoptiker und Kontaktlinsenspezialist und möchten gerne in der Kontaktlinsenspezialisten-Suche eingetragen werden? Dann melden Sie sich kostenlos an und werden Sie Teil der hochwertigsten Kontaktlinsenexperten-Suche Deutschlands.