SehFee10.06.2022

Nach den Einschränkungen während der COVID19-Pandemie stehen langsam wieder mehr Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung offen. Kontaktlinsen können dabei ein besonderes Gefühl von Freiheit verschaffen. Denn mit den kleinen, fast unsichtbaren Sehhilfen lassen sich viele Aktivitäten in der Freizeit angenehmer und störungsfreier erleben – so genießt man die wiedergewonnene Freiheit mit Kontaktlinsen.

Vorteile von Kontaktlinsen in der Freizeit

Kontaktlinsen sind vor allem bei Aktivitäten vorteilhaft, bei denen schnelle Kopfbewegungen üblich sind, eine hohe Luftfeuchtigkeit besteht oder eine Sonnenbrille oder ein Helm getragen wird. Die Linsen ermöglichen eine freie Sicht, sie beschlagen nicht und drücken nicht auf der Nase oder hinter den Ohren. Wenn ein Kontaktlinsenexperte die Kontaktlinsen gut angepasst hat, fallen sie in der Regel gar nicht auf und sind vom Träger kaum zu spüren. Wer nicht vollständig auf Kontaktlinsen umsteigen möchte, kann auch nur zu bestimmten Gelegenheiten Tageslinsen verwenden. Tageslinsen sind unkompliziert in der Handhabung, sind jederzeit einsatzbereit und werden nach einmaligem Tragen entsorgt.

Kampagnen-Video: Wiedergewonnene Freiheit

Ob auf dem Festival, Konzert oder im Club: Kontaktlinsen sind der ideale Begleiter

Die Vorteile von Kontaktlinsen kommen beim Partymachen voll zur Geltung. Es rutscht nichts auf der Nase, egal wie wild es wird. Gerade für die Festival-Saison sind Kontaktlinsen gut geeignet. Kontaktlinsenträger können bei Sonnenschein einfach ihre Lieblingssonnenbrille aufsetzen. Bei Regenwetter wiederum bleiben auf Kontaktlinsen keine Regentropfen sitzen, die die Sicht trüben.

Kontaktlinsen beim Feiern
Feiern mit Kontaktlinsen: Welche Vor- und Nachteile gibt es? | © Joao Victor Alves de Bastos / unsplash.com

Störende Spiegelungen kommen ebenfalls nicht vor. Außerdem muss sich das Outfit nicht nach einer Brille richten, da Kontaktlinsen nicht den Look verändern. So sind Kontaktlinsen auch für das Feiern im Club oder bei einem Konzert sehr beliebt.

Ungetrübte Sicht auf die Kino-Leinwand mit Kontaktlinsen

Im Kino sind Kontaktlinsen insbesondere bei 3D-Filmen praktisch, weil die 3D-Brille ohne weitere Korrektionsbrille darunter angenehmer zu tragen ist. Aber auch bei anderen Filmen können Kontaktlinsen Vorteile haben, da weder Brillenrahmen noch Spiegelungen die Sicht beeinträchtigen.

Kontaktlinsen im Kino
Kontaktlinsen im 3D-Kino | © Felipe Bustillo / unsplash.com

Ist der Kinobesuch Teil eines Rendezvous, können Kontaktlinsenträger weitere Vorzüge genießen. Denn auch in einem besonders romantischem Moment kommt keine störende Brille dazwischen.

Ins Restaurant mit Freunden oder beim Date im Restaurant

Auch an einem anderen Ort bieten Kontaktlinsen Vorteile für ein Rendezvous. Im Restaurant ist es beispielsweise mit Linsen leichter, sich direkt in die Augen zu schauen. Spiegelung von Kerzenschein oder einer anderen Beleuchtung verdecken nichts. Doch nicht nur beim Date können Kontaktlinsen angenehmer sein, sondern ebenso beim Treffen mit Freunden. Ob im Restaurant oder zuhause bei einer Pizza und Videospielen, mit Kontaktlinsen ist so einiges ungestörter möglich.

Kampagnen-Video: Wiedergewonnene Freiheit

Fernweh: Auf Reisen mit Kontaktlinsen

Viele Kontaktlinsenträger tragen ihre Linsen auch auf Reisen im Flugzeug oder Zug, weil sie auf die Vorteile nicht verzichten möchten. Auf langen Flügen oder Fahrten sollten sich jedoch Nachbenetzungstropfen, Pflegemittel samt Kontaktlinsenbehälter und eine Ersatzbrille im Handgepäck befinden. Schließlich sollten die Kontaktlinsen nicht länger als empfohlen in den Augen bleiben. Hinzu kommt, dass Klimaanlage und Lüftung die Augen reizen können. Dann sollten aber einfache Augentropfen Linderung verschaffen. Bei stärkerer Reizung ist es sinnvoll, die Linsen gegen die Ersatzbrille zu tauschen.

Wanderurlaub, Strandurlaub oder Städteurlaub mit Kontaktlinsen

Egal ob die Reise an den Strand, in die Berge oder in eine Stadt führt, Kontaktlinsen können vieles im Urlaub bequemer machen. Die Sonnenbrille kann ganz nach Bedarf auf- und abgesetzt werden. Das ist vor allem beim Städtetrip nützlich, wenn häufiger von drinnen nach draußen gewechselt wird wie beim Besuch von Sehenswürdigkeiten oder beim Shopping.

Kontaktlinsen und Wandern
Kontaktlinsen: Praktisch beim Wandern im Urlaub | © Josiah Weaver / unsplash.com

Beim Wanderurlaub kommt es zudem gerne einmal zu überraschenden Regenschauern. Dann kann die Sonnenbrille schnell im Rucksack verschwinden, ohne an Sehschärfe einbüßen zu müssen. Außerdem ist die Kapuze mit Linsen angenehmer zu tragen und es gibt keine Gläser, auf denen sich Regentropfen sammeln könnten.

Kontaktlinsen am Strand im Urlaub
Urlaub: Kontaktlinsen am Strand mit Sonnenbrille | © Artem Beliaikin / unsplash.com

Bei einem Strandurlaub bieten sich insbesondere Tageslinsen an. Da Tageslinsen ohnehin am Abend entsorgt werden, entfällt die Reinigung der Linsen. Vor allem wenn Wasserspritzer und somit Keime ins Auge gelangen, müsste sonst eine sehr gründliche Reinigung erfolgen. Sollten die Linsen beim Baden sogar verloren gehen, ist das mit Tageslinsen nicht weiter tragisch.

Wichtig: Kontaktlinsen nur vom Kontaktlinsenspezialisten

In jedem Fall ist es wichtig, Kontaktlinsen von einem Optiker oder Augenarzt anpassen zu lassen. Dieser untersucht die Augen und stellt gezielte Fragen, um geeignete Linsen auszuwählen. So ist gewährleistet, dass die Linsen zu den Bedürfnissen und den Augen des Trägers optimal passen. Ein reiner Online-Kauf ohne Beratung kann dies nicht ersetzen. Das gilt auch für Kontaktlinsenträger, die lediglich für eine bestimmte Gelegenheit in der Freizeit auf Tageslinsen umsteigen möchten. Nur mit den individuell richtigen Linsen lassen sich alle Vorteile und die damit verbundene Freiheit sicher genießen.

Kontaktlinsenspezialist finden